Chorfest Heilbronn 2019



Wir waren mit 2 Konzerten dabei!

Mozartrequiem als Familienkonzert

Freitag,
31. Mai 2019 – 15:00 Uhr
AULA des Bildungscampus,
Am Europaplatz, 74076 Heilbronn

Mozart für die ganze Familie – damit assoziiert man sicherlich zunächst einmal die zahlreichen gefälligen Melodien, die aus der Feder des klassischen Komponisten stammen. Und in der Tat wird es durchaus heiter im Familienkonzert der katholischen Singschule „Musica Cantorum“, des Sängerclub Heidenheim e.V., dem Orchester „Capella München“ und der Musikschule der Stadt Heidenheim. Darüber, dass diesem Kooperationsprojekt jedoch ursprünglich eine Totenmesse – Mozarts Requiem – zugrunde lag, kann man sich allerdings zumindest wundern. Wie kam es zu dieser ungewöhnlichen Inspiration?
Der Heidenheimer Regionalkantor Jan Martin Chrost und die Chorleiterin und Musiklehrerin Maddalena Ernst legten 2017 für die Aufführung von Mozarts Requiem ihre Chöre zusammen und präsentierten schließlich in zwei Konzerten das beeindruckende Ergebnis ihrer Arbeit. Sie hatten es jedoch nicht dabei belassen wollen und ein Familienkonzert konzipiert, in dem Passagen aus dem Requiem in kindgerechter Form zur Aufführung gebracht werden – denn das mussten die Sänger und Instrumentalisten ja ohnehin einstudieren. Hierbei leisteten sie von der Stückauswahl über das Verfassen der Texte bis hin zur Probenarbeit mit dem Orchester alles in Partnerarbeit.
Dass bei diesem Konzert nicht nur Erwachsene auf der Bühne stehen sollten, stand für die beiden Initiatoren von Anfang an fest. So ergab es sich als logische Konsequenz, dass Instrumentalschüler der städtischen Musikschule integriert wurden und der Kinderchor der „Musica Cantorum“ mit Sprechrollen und Gesangsvorträgen eine tragende Funktion erhielt.
Eine weitere Hauptrolle spielt der Sänger und Musiktheaterpädagoge Philipp Roosz. Er zeigt dem Publikum ein breites Spektrum aus Mozarts Schaffen: Angefangen bei allseits bekannten Werken wie „Eine kleine Nachtmusik“ oder demRondo alla turca“, über Arien aus derZauberflöte“ bis hin zu den bereits erwähnten Auszügen aus dem Requiem – alles natürlich in Form von Live-Musik. Dabei bezieht er seine Zuhörer in das Geschehen ein, stellt ihnen Fragen, lässt sie mitsingen und sorgt mit seiner authentischen Art für beste Unterhaltung. Ein Orchester aus jungen Profi-Musikern und rund 60 Sänger vom Erstklässler bis zum Senioren: Das bekommen viele Kinder nur selten zu Gesicht. Das Familienkonzert macht diese besondere Erfahrung möglich – und vermittelt nebenbei noch allerlei spannende wie lustige Fakten aus Mozarts Leben.

Kurzkonzert:
„Denn meine Gedanken zerreißen die Schranken“

Samstag,
1. Juni 2019 – 12:30 Uhr
Nikolaikirche, 
Sülmerstr.72, 74042 Heilbronn


Programmheft online lesen



zurück
  • Sängerclub Heidenheim | Cantamus  & Jugendchor


    | Impressum | Kontakt | Datenschutz